Sonntag, 2. März 2014

Outfit · Von Samstagen, Freunden und meinem neuen Lieblingskleid



Das wunderbare an Samstagen ist, dass man sich all den tollen Sachen widmen kann, für die man unter der Woche leider viel zu wenig Zeit hat. So hatte ich gestern endlich wieder Zeit mit meinen lieben Freundinnen ausgiebig Frühstücken zu gehen (siehe »Instagram«) und bei einem Besuch im Kunstmuseum über die Frage »Ist das jetzt wirklich Kunst oder doch nur ein missglückter Strickversuch?« zu diskutieren. 

Einfach mal die Seele baumeln lassen und Dinge die einen Spaß machen tun. Dazu sind Samstage da! Nach dem Kunstmuseum hatte ich dann noch Zeit mit meiner Freundin durch die Stadt zu bummeln und dabei mein neues Lieblingskleid von COS auszuführen. Ich entdecke ja gerade mit Freuden meine neue Heimat und was ist da besser, als einfach mal in all die kleinen Gassen ab zu biegen und zu schauen, was sich hinter der nächsten Ecke verbirgt? Genau, nichts! Ich finde es einfach fabelhaft auf diese Weise eine Stadt zu entdecken, besonders wenn man es nicht alleine tun muss. In diesem Sinne wünsche ich euch noch einen wunderschönen und entspannten Sonntag.







<
·  facebook  ·  instagram  ·  bloglovin  · twitter  ·

Kommentare:

  1. einfach eine so schöne Stadt (:
    tolles outfit <3

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid hat den "Lieblingskleid" Titel wirklich verdient, es sieht toll aus und steht dir wunderbar :)

    AntwortenLöschen
  3. Kleid und Tasche sind so super schön!

    AntwortenLöschen
  4. ich finde du machst wirklich schöne Fotos und dein Blog gefällt mir generell sehr gut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Ich freue mich, wenn es dir gefällt :)

      Löschen