Freitag, 30. Mai 2014

Outfit · Der erste Sommer mit dem Acne dance dress



Letztes Jahr im Winter habe ich mir einen langen Wunsch erfüllt und das Acne Dance Kleid gekauft. Zu dieser Jahreszeit ließ sich dieses wunderbare Kleid natürlich nur mit dicker Strumpfhose und zusätzlicher Jacke tragen, doch nun ist es draußen endlich warm genug, um es gebührend mit leichter Jacke und sommerlichen Schuhe auszuführen.

Und das habe ich heute bei einem tollen Frühstück mit der lieben Vanessa von »Fashion Art Tricota« auch getan. Nachdem wir uns mehr als satt gegessen hatten, habe wir die wunderschöne Nebenstraße gleich dazu genutzt noch ein paar Outfitbilder zu schießen. Anschließend ging es in die Stadt zum shoppen, wobei so einiges in meiner Einkaufstüte gelandet ist und nach dem obligatorischen Besuch bei Starbucks war ich am späten Nachmittag geschafft, aber glücklich wieder zu Hause.

Was habt ihr heute so gemacht? Habt ihr euch auch einen Brückentag genommen und wart unterwegs? Oder musstet ihr Arbeiten?







·  facebook  ·  instagram  ·  bloglovin  · twitter  ·

Kommentare:

  1. Sehr schönes Outfit! Das Kleid steht dir wunderbar :)

    AntwortenLöschen
  2. Ein schönes Outfit, deine Haare sind auch toll ((:

    Alles Liebe,
    Neele von Royalcoeur

    AntwortenLöschen