Dienstag, 3. Juni 2014

Meine liebsten Lippenstifte im Frühling



Am Wochenende war meteorologischer Sommeranfang und wir haben bereits die Mitte des Jahres erreicht. Meine Güte, wo sind die Monate nur hin? Mir kommt es jetzt noch vor, als wäre gerade Weihnachten gewesen! Da nun aber offiziell der Sommer begonnen hat, möchte ich euch gerne zeigen, welche Lippenstifte mich durch den Frühling begleitet haben und warum ich gerade diese Farben so gerne getragen habe. Natürlich interessiert es mich auch, was ihr am liebsten im Frühling auf den Lippen getragen habt. Schreibt mir doch in den Kommentaren, auf welche Lippenstifte ihr die letzten Monate nicht verzichten konntet!

Angefixt von »funnypilgrim« habe ich bei MAC den Lippenstift »shy girl« ausprobiert. Ein Nude-Ton der wirklich perfekt zu der lieben Mira und ihrem dunklen Hauttyp passt. Bei mir sah er jedoch wirklich furchtbar aus. Er machte mich noch blasser, als ich sowieso schon bin und ich hätte mich gut ins Leichenschauhaus legen können. Etwas frustriert schminkte ich mich wieder ab und bekam dann aber noch den Tipp von der Verkäuferin mal die Farbe »Fanfare« auszuprobieren. Ein schönes dunkles Rosé mit leichtem Einschlag ins Altrosa. Als ich die Farbe aufgetragen habe, war ich sofort begeistert. »Fanfare« ist wirklich ein toller Alltagston, die Textur ist angenehm cremig und die Qualität wie bei fast allen MACs hervorragend. Ich bin wirklich froh, dass ich der Verkäuferin eine Chance gegeben habe und so eine neue schöne Farbe für mich entdecken konnte.

Von den Clinique Chubby Sticks bin ich ja schon lange ein Fan. Im Frühling trage ich sehr gerne die Farbe »woppin‘ watermelon«. Ein helles Pink, welches sich durch die leichte Textur, wunderbar der eigenen Lippenfarbe anpasst und den Lippen einen pinken Schimmer verleiht. Außerdem braucht man zum Auftragen weder einen Spiegel noch einen Lippenpinsel. Einfach wie einen Lippenpflegestift auftragen, fertig! Mein Tipp für Unterwegs oder wenn’s mal wieder schnell gehen muss.

Meine liebsten Lipglosse sind die »L'Oreal shine caresse«. Am liebsten habe ich im Frühling die Farbe »Romy« getragen. Mit ca. 10 € sind die Lipglosse für ein Drogerieprodukt relativ teuer, aber die Investition lohnt sich auf jeden Fall. Die cremige und glossige Textur schmiegt sich perfekt den Lippen an und von Klebrigkeit keine Spur. Ich war ja nie so der Fan von Lipglossen, doch diese Serie von L’Oreal hat mich eines Besseren belehrt.

Neu bei mir eingezogen ist der Pure Color Lipgloss von Estée Lauder in der Farbe »04 brazen berry«. Diesen gibt es zurzeit für Douglas-Card-Mitglieder in der Probiergröße zusammen mit einem Nagellack für 9,95€. Da habe ich natürlich zugeschlagen und mich sofort verliebt. Die Textur des Glosses ist etwas fester und somit erstmal etwas ungewohnt. Allerdings hält die Farbe so auch wesentlich besser auf den Lippen, wie ich nach ein paar Stunden bemerkt habe. Außerdem hat es mir die Farbe total angetan. Der beerige Ton mit leichtem Roteinschlag ist einfach wunderschön und sieht auf den Lippen wirklich toll aus. Die letzten Tage habe ich eigentlich nur noch diesen Lipgloss getragen und ich denke, dass wird sich so schnell nicht wieder ändern :)

Wenn ich Lust auf Glitzer und Peach habe, greife ich automatisch zu der Revlon Lipbutter in der Farbe »Peach Parfait«. Der Lippenstift hält wirklich gut und durch die leichte Textur ist kein Lippenpinsel von Nöten. Allerdings finde ich ihn nicht ganz so Alltagstauglich. Der Gesamtlook muss einfach zu der Farbe passen oder meine Stimmung. Dann ist Peach Parfait die richtige Wahl.








·  facebook  ·  instagram  ·  bloglovin  · twitter  ·

Kommentare:

  1. So schöne Farben! "Fanfare", "Romy" und "Peach Parfait" besitze ich auch und alle drei werden sehr oft verwendet! Der Chubby Stick gefällt mir auch total gut, ich werde ihn mir auf jeden Fall in der nächsten Zeit in der Parfümerie genauer auschauen!

    Liebste Grüße
    Luisa

    AntwortenLöschen
  2. Die Loreal Glosse "verschlinge" ich ja auch förmlich. Tolle Farbauswahl und tolle Konsistenz.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine Liebe! Erstmal toller Post und juhuu ich habe endlich deinen neuen Blog gefunden ;-) Wie sieht es aus, wollen wir uns auch stalken? (followern?)

    :-)

    Liebst Anni

    www.fashionhamburg.com

    AntwortenLöschen