Sonntag, 15. Juni 2014

Outfit · Vom Hut tagen und dem Problem dabei, dass eigentlich gar keines ist...



Hast du etwas getan, was sonst keiner tut?
Hast du hohe Schuhe oder gar einen Hut?
Oder hast du etwa ein zu kurzes Kleid getragen,
ohne vorher deinen Nachbarn um Erlaubnis zu fragen? 

(Die Ärzte)

Eigentlich ist das ja nicht so meine Musik, aber die Ärzte bringen es in diesem Lied wirklich auf den Punkt und räumen mit so manchen Vorurteilen auf. Wer das Lied kennt, weiß was ich meine! Ich trage unglaublich gerne Hüte, habe es aber oft nicht gemacht, weil man gerade auf dem Dorf oder in einer Kleinstadt angeschaut wird, als hätte man sonst was auf dem Kopf. Dann frage ich mich immer: Haben diese Leute noch nie einen Hut gesehen??? Anscheint nicht!

Jetzt könnt ihr sagen: Ist doch egal, jeder soll tragen was er will. Aber ganz ehrlich? Ich habe eigentlich keine Lust immer wie ein Außerirdischer angeschaut zu werden, nur weil ich einen Hut trage. Doch jetzt wo ich in einer größeren Stadt wohne, hat sich das Problem sowieso erledigt. Denn hier bin ich nicht mehr die einzige auf der Straße die mal einen Hut trägt. Wirklich sehr angenehm. Ist euch das auch schon mal aufgefallen? Je größer die Stadt umso unauffälliger ist man. Wenn ich daran denke, was mir in Berlin schon alles entgegen gekommen ist und da hat sich kein Mensch umgedreht, weil es einfach normal ist!

Ich finde Hüte klasse, weil man damit jedes Outfit aufpimpen kann und so sofort einen besonderen Look bekommt. Was meint ihr dazu? Tragt ihr auch gerne Hut? Ist das in eurer Umgebung in Ordnung oder werdet ihr auch schief von der Seite angeguckt? Und wie reagiert ihr darauf? Ich bin gespannt auf eure Erfahrungen!






·  facebook  ·  instagram  ·  bloglovin  · twitter  ·

Kommentare:

  1. Ich finde der Hut steht dir sehr gut! :)
    Schönes Outfit :)

    AntwortenLöschen
  2. Der Hut steht dir wirklich sehr gut! Mein Freund trägt auch öfters Hüte und ich weiß was du mit dem Zitat von den Ärzten gemeint hast;)
    Die Hose hat übrigens eine tolle Farbe!

    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen