Montag, 11. August 2014

Beautylieblinge im Sommer



Im Sommer werden meistens nicht nur andere Kleider getragen, auch die Beautyprodukte wechseln. Was im Winter heiß geliebt wurde, wird gegen die liebsten Sommerprodukte und vor allem Sommerfarben ausgetauscht. Das warme Wetter schreit nach Glow, Bronzer, Knallfarben und Abkühlung. Deswegen möchte ich euch heute meine liebsten Beautyprodukte für den Sommer vorstellen!

Rouge muss bei mir immer sein. Im Winter und noch viel mehr im Sommer. Gerade wenn es wärmer wird, greife ich bei Rouge auch mal zu kräftigen Farben und zurzeit am liebsten zu dem »Shimmer Powder in der Farbe Pink Paradise« aus der »Glowing Goddess LE«. Gerade alle Farben zusammen ergeben einen sehr natürlichen Ton auf der Haut, der einfach unglaublich frisch und sommerlich aussieht!

Am Sommeranfang wollte ich unbedingt mal einen Highlighter ausprobieren und habe mich nach langem hin und her überlegen, recht spontan schließlich für den »watt's up!« von Benefit entschieden. Der Glow von diesem Produkt hat mir einfach am besten gefallen. Er hinterlässt einen sommerlichen Schimmer auf den Wangen, ohne das man danach aussieht als würde man ölig glänzen. Es sieht einfach frisch aus. Genauso wie ich es mir vorgestellt habe. Den Highlighter gebe ich direkt über meinem Bronzer auf dem Wangenknochen auf und arbeite ihn dann mit den Fingern in die Haut ein. Es gibt zwar auch ein integriertes Schwämmchen, aber das ist mir etwas zu hart.

Auf den Nägeln sind bei mir zu dieser Jahreszeit zwei extreme vertreten. Entweder richtig knallig oder sehr zurückhaltend. Am liebsten habe ich die Nagellacke »Back to the fuchsia von Sally Hansen« und »Fiji von Essie« getragen. Je nach Laune habe ich immer zu einem von dem beiden getragen. Fuji trage ich auch sehr gerne auf den Füßen. Dieser Lack passt einfach immer und da man sich die Füße nicht ganz so oft lackiert, ist er hier meistens die beste Wahl.

Ein Produkte habe ich diesen Sommer für mich wiederentdeckt, als es so unglaublich heiß war. Das »eau de raisin von Caudali«. Das erfrischende Wasser aus Weintrauben hat mir wirklich die Hitze erleichtert. Wenn ich es gar nicht mehr aushalten konnte, habe ich davon einfach etwas auf meine Arme und Beine gesprüht und meinen Nacken damit erfrischt. Danach war ich etwas abgekühlt und hatte zugleich noch einen kleinen Wellness-Effekt. Das Wasser hatte ich mir mal in Strassbourg mitgenommen und dann eigentlich nie wirklich gewusst, wozu ich es nutzen sollte. Nun habe ich aber die perfekte Verwendung dafür gefunden und möchte es nicht mehr missen!

Schreibt mir doch, welches eure absoluten Beautylieblinge im Sommer sind und worauf ihr auf keinen Fall verzichten möchtet. Ich freue mich immer wieder neue Produkte kennen zu lernen und bin gespannt auf eure Kommentare!







·  facebook  ·  instagram  ·  bloglovin  · twitter  ·

Kommentare:

  1. Sehr schöne Sommerprodukte :)
    Aber der Essie Lack heißt doch 'Fiji' und nicht 'Fuji' oder? :) Ich hab den nämlich auch und liebe ihn genauso :)

    LG Nadja (www.even-if-it-was-destiny.blogspot.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, du hast natürlich recht. Danke für den Hinweis. Habe es geändert :)

      Löschen
  2. Fiji ist so unglaublich schön! Ich ärger mich so, dass ich ihn nicht mehr bekommen hab..

    Liebe Grüße, Caro

    www.carofee.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Toller Post!
    Die beiden Nagellacke sind echt schön :)

    AntwortenLöschen