Sonntag, 28. Dezember 2014

Beauty · Meine Beauty-Jahresfavoriten 2014

Als erstes: Frohe Weihnachten an euch alle! Und ein großes SORRY dafür, dass ich mich gar nicht mehr gemeldet habe. Aber ich denke, ihr wisst, wie das über die Feiertage ist. Es gibt einfach so viel zu tun, man trifft so viele wundervolle Menschen wieder und an diesen Tagen bleibt der Laptop einfach mal aus. So ging es mir zumindest und deswegen bin ich gar nicht mehr zum bloggen gekommen. Heute ist der erste Tag, wo ich mal wieder Zeit habe und mich gemütlich mit einem Tee und meinem Laptop auf's Sofa gesetzt habe, um einfach nur im Internet zu surfen und natürlich auch, um zu bloggen. Und heute habe ich meine Beauty-Jahresfavoriten für euch zusammen gesucht. Wirklich nur die Produkte, die mich über das ganze Jahr begeistert und vollkommen überzeugt haben. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde gerne noch wissen, welches eure Beauty-Jahresfavoriten 2014 sind. Lasst mir gerne einen Kommentar dazu hier.

Liebes Lippenprodukt... auf den Lippen habe ich dieses Jahr am liebsten die Lippenstifte von Essence getragen. Ich finde die Textur einfach perfekt, es gibt eine tolle Farbauswahl und das Preis-Leistung-Verhältnis ist einfach unschlagbar. Am liebsten habe ich die Farbe »wear berries!« getragen. Ein toller Lila-Ton der perfekt zu meinem Typ passt. Im nächsten Jahr, werden sicher noch einige dieser Lippenstifte in meinen Einkaufskorb wandern.

Liebster Nagellack... der Essie Nagellack in der Farbe »in stitches« steht stellvertretend für alle Essie-Nagellacke. Die Essie-Lacke sind wirklich zu meinen absoluten Lieblingen geworden und ich kaufe fast nur noch Lacke von dieser Marke, weil ich mir dann einfach sicher sein kann, dass sie sich gut auftragen lassen, schnell trocknen und lange halten. Wie ihr lest, ich bin ein absoluter Essie-Fan!

Liebste Palette... durch 2014 hat mich eigentlich durchweg die »Naked Basics Palette« von Urban Decay begleitet. Für mich die perfekten Lidschatten für den Alltag. Wie sehr ich dieses Produkt liebe könnt ihr »hier«, »hier« und »hier« lesen.

Liebstes Puder... schon 3 mal nachgekauft und immer noch geliebt: Das Manhattan Clearface Puder! Mein Favorit, was Puder angeht. Es lässt sich wunderbar mit einem Puderpinsel auftragen und mattiert mein Gesicht zuverlässig den ganzen Tag, ohne dass es zu »pudrig« aussieht. Ich glaube nicht, dass so schnell ein anderes Puder diesem hier den Rang streitig machen kann.

Liebstes Rouge... lange habe ich nicht verstanden, wie man für ein Rouge so viel Geld ausgeben kann. Doch als »Rockateur« von Benefit bei mir eingezogen war, habe ich das Rouge nicht mehr aus der Hand nehmen können. Jeden Tag ist es auf meinen Wangen gelandet und jeden Tag habe ich mich über den natürlichen Rosenholzton gefreut, der meinen Gesicht ein frisches und waches Aussehen verliehen hat. Auf dieses Rouge möchte ich nicht mehr verzichten. Große Liebe!

Liebster Duft... mit Entsetzen habe ich heute festgestellt, dass mein liebster Duft von Marc Jacobs nun schon fast leer ist. Oft vergesse ich ja morgens ein Parfum auszutragen, aber mit »Daisy« ist mir das fast nie passiert und das sieht man jetzt natürlich auch. Ich liebe den zarten und frischen Duft dieses Parfums einfach und wenn der Tag auch noch so schlecht begonnen hat, dieser Duft lässt es mich kurz vergessen und zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht. Wahrscheinlich werde ich eine Träne vergießen, wenn bald auch die letzten Tropfen versprüht sind...

Lippenstift von Essences in der Farbe »wear berries!« / ähnlicher hier · Essie Nagellack in der Farbe »in stitches« / ähnlicher hier

Manhattan Clearface Puder in der Farbe »Sand« / ähnliches hier · Naked Basics Palette

Benefit »Rockatuer« · »Daisy« von Marc Jacobs


·  facebook  ·  instagram  ·  bloglovin  · twitter  ·



Kommentare:

  1. Ach dieses Rouge schmachte ich schon so lange an... Ich habe schon "Hoola" und "Coralista" von Benefit und die Textur und der Auftrag ist einfach ein Traum!

    AntwortenLöschen