Samstag, 24. Januar 2015

Chloé Susanna Ballerinas




Eigentlich wollte ich ja in Berlin nichts kaufen. Ich wollte einfach nur das FashionBloggerCafé genießen und mit Vanessa etwas durch die Läden schlendern. Leider haben wir den »Fehler« gemacht und sind ins KaDeWe gegangen, in die Schuhabteilung. Und da standen sie dann: Die Susanna Ballerinas von Chloé!

Wie oft habe ich dieses Modell in diversen Online-Shops angehimmelt und dann seufzend wieder die Seite zu gemacht. Zu teuer, nicht diesen Monat, vielleicht mal irgendwann… Das »Irgendwann« jetzt so schnell kommen würde, damit habe ich aber auch nicht gerechnet. Nachdem ich die Schuhe gesehen habe, habe ich zunächst einmal nach dem Preis geschaut. Yes, 50% Rabatt! Und dann nach der Größe: 37 1/5! Müsste eigentlich passen. Ich kann ihn ja einfach mal anprobieren… und schwups hatte ich den rechten Schuh auch schon an. In den dicken Socken etwas eng, aber wer trägt im Sommer schon dicke Socken in Ballerinas? Eine Verkäuferin und dem zweiten Schuh später, bestaunte ich die Ballerinas mit dünnen Söckchen im Spiegel. So schön und sie passten wie angegossen! Aber der Preis war trotz Reduzierung immer noch hoch. Nach einem Krisengespräch am Telefon und der Bestätigung von Vanessa, dass ich sie nehmen sollte, entschloss ich mich schließlich doch für das Paar. Erstmal würde ich sie nie wieder zu diesem Preis bekommen und dann war es auch noch das allerletzte Paar und das ist meiner Größe! Das war kein Zufall mehr, das war Schicksal! Und dann passierte das Unglaubliche. Die Verkäuferin sagte mir, dass wenn ich heute eine kostenlose Kundenkarte anlegen würde, dann würde ich auf reduzierte Ware noch einmal 20% Rabatt bekommen! Also insgesamt 70% Rabatt auf die Schuhe. Ich war im Sale-Himmel und mir sicher: Es gibt doch einen Schuh-Gott! Glücklich ging ich mit den Schuhen zur Kasse und spazierte wenig später mit Vanessa aus dem Laden. Ich wage jetzt schon zu behaupten, dass das wohl der beste Sale-Kauf dieses Jahr war.

Und auch heute, einen Tag später, bin ich mir immer noch sicher, das Richtige gemacht zu haben. Die Schuhe sind einfach ein Traum und ich werde sie im Sommer lieben. Das ist eigentlich der einzige Wermutstropfen, dass ich sie erst einmal noch nicht tragen kann. Aber der Sommer kommt bestimmt und spätestens in Italien werde ich diese Schätzchen ausführen können.




·  facebook  ·  instagram  ·  bloglovin  · twitter  ·

Kommentare: