Montag, 16. März 2015

Outfit · Frühlingsliebe


Jeden Tag wenn ich aufstehe, freue ich mich gerade, wenn sie Sonne noch ein wenig früher aufgeht, die Vögel noch ein wenig mehr singen und die Temperaturen immer milder werden. Der Frühling kommt mit großen Schritten auf uns zu und zieht mich wie jedes Jahr in seinen Bann. Alles wirkt wieder fröhlicher, leichter und frischer. Die Sonne streichelt einem durchs Gesicht, als wollte sie sagen: Jetzt wird alles wieder schön! Schön bunt, schön grün und schön warm! Und somit auch wieder Zeit für luftige Kleidung und leichte Stoffe, die im Wind flattern, ohne das man frieren muss.

Deswegen habe ich auch gleich meine größte Frühlingsliebe in Sachen Kleidung aus dem Schrank geholt und mit ihr gebührend den Frühling begrüßt. Mit dem rosanen Cardigan von Darling bin ich jetzt schon ein paar Jahre durch den Frühling und Sommer spaziert und trotzdem fasziniert er mich immer wieder aufs Neue. Der luftige Stoff und weite der Schnitt schreien förmlich: Zieh mich einfach über und du wirst toll aussehen! Dazu begeistert mich das Blumenmuster, welches auf verspielte Art Haut durchblitzen lässt. Würde mich jemand fragen, welches mein liebstes Teil für den Frühling ist, dann könnte ich mit guten Gewissen antworten: Dieser Cardigan!

Aber jetzt raus mit der Sprache! Welches ist eure große Frühlingsliebe in Sachen Mode? Ein Kleidungsstück? Eine Tasche oder vielleicht Schuhe? Ich bin gespannt auf eure Kommentare.

Kleid von Gina Tricot / ähnliches hier
Cardigan von Darling / ähnlicher hier

Tasche von H&M / gibt es hier / ähnliche hier
Schuhe von Tory Burch / ähnliche hier








·  facebook  ·  instagram  ·  bloglovin  · twitter  ·

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen