Samstag, 25. Juli 2015

Trend Report Summer 2015 by Laurella Rose


Es wird mal wieder Zeit für einen Trend Report. Ich hoffe diese Kategorie gefällt euch. Ich habe sie nun etwas ausgebaut und es erwartet euch etwas mehr, als beim »letzten Trend Report«. Ich habe euch verschiedene Produkte zu meinen persönlichen Sommer Trends 2015 herausgesucht, damit ihr einen besseren Eindruck bekommt. Gebt mir doch gerne ein Feedback dazu, wie ihr diesen Aufbau findet und schreibt mir unbedingt, was euer Trend-Teil für diesen Sommer ist!

Hängerchen und Off-Shoulder-Kleider

Gerade in diesem Sommer sieht man sie überall: Hängerchen und Off-Shoulder-Kleider. Auch ich bin ein riesiger Fan von diesen Kleidungsstücken, auch wenn ich selbst noch ein Off-Shoulder-Teil besitze, so stehen doch schon viele auf meiner Wunschliste. Und ich denke es wird nicht mehr lange dauern, bis ein Teil davon in meinen Kleiderschrank wandert.


Geometrischer Schmuck

Ganz verliebt bin ich zurzeit in filigranen Schmuck. Was im letzten Jahr die Statement-Kette war, ist in diesem Jahr jedes geometrische Schmuckstück. Das wunderbare daran ist, dass die geometrischen Formen wunderbar mit einander harmonieren und so wild drauf los kombiniert werden kann. Außerdem passt dieser Schmuck zu allem und es ist wirklich eine Kunst damit überladen auszusehen. 


Birkenstocks, Römersandalen und Flats

Bereits im letzten Jahr habe ich den ganzen Sommer in meinen Birkenstocks verbracht und vor kurzem ist ein weiteres Paar in meinen Schuhschrank gewandert. Also an alle die bequeme und stylische Schuhe haben wollen: Investiert in ein Paar! Inzwischen ist die Auswahl riesig und es dürfte für jeden etwas dabei sein. Schockverliebt habe ich mich diesen Sommer in die Flats mit Schnürung. Ein Paar davon habe ich mir aus meinem Urlaub mitgebracht, deswegen werdet ihr bald mehr davon sehen. Und auch die Römersandalen sind zurück, allerdings diesmal besondern hoch geschnürt und am besten mit Absatz.


Multi-Color Bags

Ich muss ja gestehen, lange habe ich mehrfarbige Taschen mit Nichtachtung gestraft. Ich dachte immer sie sind zu schwierig zu kombinieren und wollte lieber in klassische Modell investieren. Doch inzwischen gefallen mir die bunten Taschen immer besser und ich kann sie mir super zu einem schlichten Basic-Outfit vorstellen. Ein Modell steht auch auf meiner persönlichen Wunschliste für meinen Geburtstag (als Geschenk an mich selbst). Ihr könnt ja mal raten, welche ;)


·  facebook  ·  instagram  ·  bloglovin  · twitter  ·

1 Kommentar:

  1. Das gelbe Kleid ist ja toll. Und die Brille ganz oben auch. :)

    Grüße,
    Bearnerdette

    AntwortenLöschen