Mittwoch, 7. Oktober 2015

Trend Report Fall 2015 by Laurella Rose



Der Herbst ist da und das heißt, es wird wieder Zeit für einen Trend Report. Was ist in diesem Herbst angesagt, was bleibt und welche It-Pieces dürfen in eurem Kleiderschrank auf keinen Fall fehlen. Das und welcher mein persönlicher Favorit für den Herbst ist, erfahrt ihr nach dem Sprung.

Patchwork... Patchwork-Decken können nun auch in den Kleiderschrank wandern und das sieht auch noch ziemlich stylisch aus. Chloé macht es vor und ich hoffe viele andere werden es bald nachmachen, sodass der coole Poncho auch bald zu erschwinglichen Preisen verfügbar ist und ausgeführt werden kann. Aber Achtung! Zu viele verschiedenen Farben und Muster können auch schnell überladen wirken. Also schaut am besten, dass ihr in einer Farbfamilie bleibt. Für den Herbst am besten in Braun- und Rottönen. Dann steht dem Patchwork-Revival nichts mehr im Wege.

Jeansröcke... Jeansröcke feiern ja schon seit ein paar Monaten ihr come back. Der 70er-Style ist gerade wieder voll hip und da fragt man sich mal wieder: Sollte man nicht einfach doch alle Kleidungsstücke aufheben. Ich hatte ein Jeanskleid, dass sehr an diesen Stil erinnert und ich habe es früher geliebt. Irgendwann war es dann aber nicht mehr so mein Fall. Jetzt könnte ich es aber locker wieder anziehen, wäre es nicht schon längst in der Altkleidersammlung gelandet...

Kuschelschals... große Schals und Tücher gehen einfach jeden Herbst. Ob bunt oder einfarbig, hauptsache große und kuschelig müssen sie sein. Für die warmen Herbsttage sind sie auch der perfekte Jackenersatz. Und ganz ehrlich? Was ist gemütlicher als in einen großen Schal eingekuschelt mit einer Tasse Tee oder Kaffee draußen zu sitzen und die letzten Sonnenstrahlen des Herbst zu genießen?

Fransentaschen... an Fransen kommt diesen Herbst auch niemand vorbei. Richtig trendig kommen Modelle im Ombre-Fransen-Look wie diese Tasche von Chloé. Wenn da nicht Herbststimmung aufkommt, dann weiß ich auch nicht mehr!

Plateau-Schuhe... auch der Plateau-Schuh sagt auch mal wieder »Hallo«. Dieses mal am liebsten im Danny-Stil. Das Plateau verpasst dem Herrenschuh den besonderen Touch und lädt zu ganz neuen Kombinationsmöglichkeiten ein. Ich weiß auf jeden Fall, was diesen Herbst noch in meinen Schuhschrank einziehen muss.

Lederjacken... ein all-time-favorite im Herbst ist auf jeden Fall die Lederjacke. Auch ich habe meine wieder aus dem Schrank geholt und trage sie seitdem fast täglich. Sie ist die perfekte Übergangsjacke, wenn man nicht weiß ob die Sommerjacke noch reicht oder nicht doch schon der Wintermantel angezogen werden sollte.

Das waren meine Trend Teile für den Herbst 2015 und jetzt interessiert mich natürlich, was ihr diesen Herbst tragen werdet und ob für euch auch ein paar Trends dabei sind, die ihr gerne ausprobieren wollt. Lasst mir doch einen Kommentar dazu hier.

·  facebook  ·  instagram  ·  bloglovin  · twitter  ·

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen