Donnerstag, 5. November 2015

Outfit · Und plötzlich dreht sich die Welt etwas anders


Vor fast 3 Monaten hat sich mein Leben ziemlich verändert. Denn vor fast 3 Monaten zog die kleine »Emma« bei mir ein und seitdem ist so einiges anders. Die ersten Wochen kam ich mir vor, wie eine frisch gebackene Mutter. Dreimal die Nacht musste ich aufstehen, um mit Emma raus zu gehen, ich habe ihr »Geschäft« weg gemacht und viel mit ihr gespielt. Wir haben zusammen die »große Welt« kennen gelernt und tun es immer noch. Es waren anstrengende erste Wochen, doch jede einzelne Stunde hat sich gelohnt.

Schon jetzt, 3 Monate später, kann ich mir ein Leben ohne Emma gar nicht mehr vorstellen. Jeden Morgen, wenn der Wecker klingelt, steht sie sofort an meinem Bett (egal ob ihr dabei noch die Augen zufallen) und begrüßt mich, als hätten wir uns Jahre nicht mehr gesehen. Durch sie bin ich viel mehr draußen unterwegs (egal bei welchem Wetter) und nehme meine Umgebung viel besser war (dieser Hund findet einfach alles). Ich habe eine Menge anderer Leute kennengelernt, die man früher nicht einmal gegrüßt hat. Mit einem Hund kommst du einfach immer ins Gespräch (und Achtung: Diese Gespräche sollten beim Spaziergang mit einkalkuliert werden).

Auch wenn noch nicht alles perfekt klappt und Emma nur jedes zweite oder dritte mal hört, das Fahrrad schon wieder so »böse« ist und der andere Hund viel zu groß, bereue ich keinen Tag, dass ich Emma zu mir geholt habe. Es macht mir Spaß mit ihr zu trainieren und ich habe eine wichtige Sache dazugelernt: Selbst mal zurückzutreten und andere Sachen an erste Stelle zu setzten. 

Mantel von Gestuz / ähnlicher von ADPT. via Edited
Oberteil von Hessnatur / gibt es hier / ähnliches von Gant via about you
Rock von H&M / ähnlicher von MBYM via Edited
Ring von Pandora / gibt es hier
Nagellack von Trend it up / gibt es hier / ähnlicher von Artdeco
Tasche von Michael Kors / gibt es hier
Schuhe von H&M / ähnliche von Buffalo via about you







·  facebook  ·  instagram  ·  bloglovin  · twitter  ·

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen